Destroy All Humans – Remake kommt diesen Sommer auf die Switch

Destroy All Humans

Am 29. Juni 2021 landet Destroy All Humans auch auf Nintendo Switch und ermöglicht die Handheld’sche Anal-Sondierung. Startet unterwegs die Invasion und sammelt DNA beim Spülen. Das Schicksal der Menschheit befindet sich in euren Händen.

Die Switch-Version kommt mit ALLEN verfügbaren Skins, die für das Spiel erschaffen wurden, inklusive dem Skin Pack DLC. Die Standard-Version wird für €39.99 (UVP) verfügbar sein.

Beide Destroy All Humans Collectors Editions gibt es auch auf der Switch

Die zwei Collector’s Editions werden ebenfalls für Nintendo Switch™ erhältlich sein (nur EU und UK):

Die Crypto-137 Edition, mit einer Crypto-137-Figur, einem Crypto-Rucksack, Schlüsselanhänger, 6 Lithografien, Anti-Stress-Spielzeug und allen Crypto-Skins im Spiel in einer Premium-Box, ist für 399,99 € (UVP) erhältlich.

Die DNA Collector’s Edition, mit einer Crypto‘N‘Cow-Figur, Schlüsselanhänger, 6 Lithografien, Anti-Stress-Spielzeug und allen Crypto-Skins im Spiel in einer Premium-Box, ist für 149,99 € (UVP) erhältlich.

 

Trending

Social Media

Werbung - Bei Amazon bestellen*

Erlebt Links neustes Abenteuer nun auch im Himmel mit vielen neuen Gadjets und Freiheiten!

Aktuelles Youtube Video

Facebook
Twitter
Reddit
WhatsApp
Email

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Lysfanga

Lysfanga – Gamescom 2023 Vorschau

Dieses Jahr wurde das Indie Spiel Lysfanga angekündigt, das eine sehr interessante Zeit-Mechanik in das Fast Paced Action Gameplay einbringt. Bereits zur Ankündigung erregte das

Picture of Alex

Alex

Hallo zusammen, ich bin Alex, Chefredakteur und Leiter von Playwave. Auf dieser neuen Seite möchten wir dich täglich mit den neusten News aus dem Gaming Segment versorgen. 🙂
Lysfanga
Alexander Breuer

Lysfanga – Gamescom 2023 Vorschau

Dieses Jahr wurde das Indie Spiel Lysfanga angekündigt, das eine sehr interessante Zeit-Mechanik in das Fast Paced Action Gameplay einbringt. Bereits zur Ankündigung erregte das