God of War: Ragnarök – Kommt erst 2022, PS4 Version bestätigt

God of War: Ragnarök

Vergangenes Jahr erschien ein erster kurzer Teaser zum kommenden God of War: Ragnarök, der einen Release für dieses Jahr ankündigte. Daraufhin wurde es sehr ruhig um den Titel. Jetzt meldeten sich die Verantwortlichen von God of War: Ragnarök zu Wort und gaben an, dass der Titel noch etwas mehr Zeit benötigt und nun doch erst 2022 erscheinen soll.

God of War: Ragnarök, Horizon Forbidden West & Gran Turismo 7 auch für PlayStation 4

Nebenbei wurde bestätigt, dass sowohl God of War: Ragnarök, Horizon Forbidden West als auch das Rennspiel Gran Turismo 7 neben der PS5 auch für PS4 veröffentlicht werden. Herman Hulst äußerte sich wiefolgt dazu:

“Wo es Sinn macht, einen Titel sowohl für PS4 als auch für PS5 zu entwickeln – wie bei Horizon Forbidden West, dem nächsten God of War, GT7 – werden wir es auch weiterhin in Betracht ziehen. Und wenn PS4-Besitzer eines dieser Spiele spielen möchten, können sie das.”

In einem Bericht von VGC wird sogar davon gesprochen, dass God of War: Ragnarök und Horizon Forbidden West von Anfang an als Cross-Gen Titel geplant waren. Anders sah es bei Gran Turismo 7 aus, denn dort soll die Entscheidung, das Spiel auf die PS4 zu bringen, erst später gefallen sein.

Hate gegen Autorin aufgrund der Verschiebung

Leider brachte die Verschiebung auch einige verärgerte Nutzer mit sich, die ihren Frust nun an Autorin Alanah Pearce auslassen. Director Cory Barlog findet dies so gar nicht lustig und setzt sich für seine Mitarbeiter ein. In einem Tweet schreibt er folgendes:

“Also wirklich, Leute, das ist doch BULLSHIT! Wenn ihr auf jemanden wütend sein wollt wegen ALLEM, was mit GOW zu tun hat – die Verzögerung, ps4/5, Trollen, Größe der Untertitel, Sigrun, was auch immer – dann seid wütend auf mich.”

In einem weiteren Tweet lobt er nochmal sein Team und ist glücklich mit solch talentierten Menschen zusammenzuarbeiten. Auf die ernsthafte Frages eines Users, ob er wirklich an ein Release im Jahr 2021 geglaubt habe, entgegnet er “Das tat ich und ich lag falsch.”

Trending

Social Media

Werbung - Bei Amazon bestellen*

Die nordischen Götter sind erzürnt. Bestellt jetzt vor und stellt euch ihnen entgegen!

Aktuelles Youtube Video

Reviews

Facebook
Twitter
Reddit
WhatsApp
Email

1 Kommentar zu „God of War: Ragnarök – Kommt erst 2022, PS4 Version bestätigt“

  1. Pingback: God Of War Ragnarök Versions - Tokin.Info

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Alex

Alex

Hallo zusammen, ich bin Alex, Chefredakteur und Leiter von Playwave. Auf dieser neuen Seite möchten wir dich täglich mit den neusten News aus dem Gaming Segment versorgen. 🙂