Horizon Forbidden West – Release im Februar 2022, 60 FPS Patch für Vorgänger

Horizon Forbidden West

Während der gestrigen Opening Night Live, der Eröffnungsshow der gamescom 2021, die auch in diesem Jahr wieder digital stattfindet, gab es Neuigkeiten zu einigen kommenden PlayStation-exklusiven Spielen.

So gab Mathijs de Jonge, der Game Director von Guerrilla Games, via Videobotschaft und auf dem PlayStation-Blog bekannt, dass Horizon Forbidden West am 18. Februar 2022 erscheinen wird. Außerdem kann das Action-Adventure bereits ab dem 2. September 2021 exklusiv für PS5 und PS4 vorbestellt werden. Zudem steht PS5-Besitzern ab sofort ein Patch für den Vorgänger Horizon Zero Dawn bereit, der eine Erhöhung der Bildrate auf 60 FPS anvisiert.

Über Horizon Forbidden West

Horizon Forbidden West ist der Nachfolger des vielfach ausgezeichneten Horizon Zero Dawn aus dem Jahr 2017 und spielt ein halbes Jahr nach dessen Ereignissen. Dieses Mal muss sich die Abenteuerin Aloy im majestätischen Grenzland – dem “verbotenen Westen” – neuen maschinellen und menschlichen Gefahren stellen, um eine neue Bedrohung abzuwenden. Dabei durchstreift sie üppige Wälder, versunkene Städte und gewaltige Berge, entdeckt neue Kulturen, Charaktere sowie Gegner und geht zahlreichen Geheimnissen rund um die ferne Vergangenheit auf die Spur.

Das Open-World-Action-RPG von Guerrilla Games erscheint am 18. Februar 2022 exklusiv für PS5 und PS4.

Trending

Social Media

Werbung - Bei Amazon bestellen*

Die nordischen Götter sind erzürnt. Bestellt jetzt vor und stellt euch ihnen entgegen!

Aktuelles Youtube Video

Reviews

Facebook
Twitter
Reddit
WhatsApp
Email

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Alex

Alex

Hallo zusammen, ich bin Alex, Chefredakteur und Leiter von Playwave. Auf dieser neuen Seite möchten wir dich täglich mit den neusten News aus dem Gaming Segment versorgen. 🙂