Monster Hunter Rise – Game Awards Trailer zeigt neue Gebiete und Monster

Bei den „The Game Awards 2020“ letzte Nacht hat Capcom einen neuen Trailer zu Monster Hunter Rise, dem nächsten Kapitel der preisgekrönten Action-RPG-Serie, veröffentlicht. Das Video zeigt zwei neue Monster, einige wiederkehrende Monster und ein ganz neues Gebiet zum Erkunden. Zusätzlich wurden weitere Details zu den rätselhaften „Randale“-Ereignissen preisgegeben, die das Dorf Kamura, den Hauptschauplatz des Spiels, bedrohen. Bei der Veranstaltung wurde außerdem eine kostenlose Demo für die Nintendo Switch™ im Januar 2021 angekündigt. Monster Hunter Rise erscheint am 26. März 2021 für die Nintendo Switch™ und kann ab sofort vorbestellt werden.

Neuer Trailer zeigt einige Neuheiten

Das Video zeigt zwei brandneue Monster, die in Monster Hunter Rise ihr Debüt feiern. Der betrügerische Bishaten bahnt sich mit seinem markanten Schweif und einer Vorliebe für Kakifrüchte seinen Weg ins Spiel. Diese Früchte lagert er in seinem Magen und schleudert sie seiner Beute entgegen. Zusätzlich in seinem Arsenal befinden sich diverse Schweif-Angriffe sowie kräftige Wirbel-Attacken, vor denen sich Jägern in Acht nehmen sollten, damit es sie nicht von den Füßen reißt. Als weiteres Monster gesellt sich Somnacanth dazu. Der berauschende aquatische Leviathan ist in der Lage, Schlafpuder auszustoßen, um seine Feinde temporär zu betäuben, was diese schutzlos hinterlässt.

Der neue Trailer ermöglicht ebenfalls einen Blick auf den schuppigen Giganten Königs-Ludroth und den giftigen vogelartigen Großwroggi. Beides altbekannte Monster, die die Liste der Feinde in Monster Hunter Rise ergänzen. Zusätzlich zu den schon gezeigten „Heiligen Ruinen“ wurde der Flutwald als neues Kampfgebiet vorgestellt. Das sumpfartige Gebiet gibt Jägern die Möglichkeit, wilde Monster in einem durchwachsenen und durchnässten Gebiet zu entdecken und zu bekämpfen.

Im Video wurden neue Story-Details zu den rätselhaften „Randale“-Ereignissen bekanntgegeben. Diese bedrohen das Dorf Kamura und seine Einwohner seit Jahrhunderten. Als sich jetzt erneut das Gerücht eines Monsterübergriffs verbreitet, bleibt den Bewohnern und Spielern in Monster Hunter Rise keine andere Wahl, als ihre Verteidigung zu stärken und sich für den Kampf ihres Lebens vorzubereiten. Mehr Informationen zu den „Randalen“ werden in den nächsten Monaten enthüllt.

Eine digitale Demo für Monster Hunter Rise auf Nintendo Switch wurde ebenfalls angekündigt und wird im Januar 2021 weltweit erscheinen. Die kostenlose Demo gibt Jägern eine erste Möglichkeit, die neuen Spielmechaniken, darunter auch den Seilkäfer und den Palamute-Gefährten, kennenzulernen. Beide können eingesetzt werden, um bedrohlich Monster auf neue Art aufzuspüren und zu besiegen. Spieler können sich den Herausforderungen der Demo allein oder mit bis zu drei Gefährten im lokalen oder online Multispieler-Modus stellen. Weitere Informationen zur Demo und das Release-Datum werden demnächst bekannt gegeben.

Über Monster Hunter Rise

Monster Hunter Rise ist ein Action-RPG, das Spieler in die neue Berglandschaft rund um das farbenfrohe Dorf Kamura versetzt. Diese zieht Besucher mit einer einzigartigen Kultur und innovativen Jagdtechnologie in ihren Bann. Nachdem Jäger aus den vielfältigen Waffentypen ihre Waffen ausgesucht und angelegt haben, erwarten sie viele brandneue Jagdreviere, darunter die „Heiligen Ruinen“. Erstmals können durch die Benutzung der „Seilkäfer“ stehend oder aus der Luft seilbasierte Greif-Aktionen ausgeführt werden. Der Jagdstrategie und den Attacken können so ganz neue Luftmanöver hinzugefügt werden.

Im Spiel debütieren als neue Jagdpartner die personalisierten wolfsartigen “Canyne” Palamute, die Spieler mit neuen Attacken-Optionen unterstützen und als Reittier dienen, während “Felyne” Palicos als zusätzliche Support-Charaktere zurückkehren. Wenn Spieler Monster besiegen und im Spiel voranschreiten, können erbeutete Gegenstände verwendet werden, um einzigartige Waffen und Rüstungen herzustellen. Diese erhöhen ihre Chancen auf zukünftige Erfolge und das Überleben. Spieler können die Herausforderungen allein oder gemeinsam mit bis zu drei anderen Jägern im kooperativen Modus lokal oder online spielen. Die Vielseitigkeit des Nintendo Switch-Systems erlaubt es Jägern, überall, jederzeit und mit jedem spielen zu können!

Monster Hunter Rise kann ab sofort als physische oder digitale Standardedition vorbestellt werden, zusätzlich wird eine besondere digitale Deluxe Edition und eine Collector’s Edition angeboten. Die Deluxe Edition wird neben der digitalen Standard-Edition des Spieles einen Gutschein für ein digitales DLC-Pack enthalten, das für In-Game-Zusatzinhalte wie ein „Kamurai“-Rüstungs-Set, exklusive Gestiken, kosmetische Items und mehr eingelöst werden kann.

Trending

Social Media

Aktuelles Youtube Video

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on reddit
Reddit
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

  • Neuste Beiträge
  • Mehr vom Autor

Alex

Alex

Hallo zusammen, ich bin Alex, Chefredakteur und Leiter von Playwave. Auf dieser neuen Seite möchten wir dich täglich mit den neusten News aus dem Gaming Segment versorgen. 🙂