Silent Hill – Jede Menge neue Spiele enthüllt, Remake zu Teil 2 und neues Hauptspiel

Silent Hill

Auf dem gestrigen Showcase ließ Konami die Katze aus dem Sack und kündigte gleich mehrere neue Silent Hill Projekte an. Hier findet ihr die Übersicht inklusive ersten Trailern.

Los gehts mit dem Silent Hill 2 Remake

Siehst Du diese Stadt in deinen unruhigen Träumen? Konami Digital Entertainment BV verkündete das Remake zu Silent Hill 2. Der Psycho-Horror-Titel erschien ursprünglich 2001 und wird nun für PlayStation 5 und STEAM veröffentlicht. Entwickelt von Bloober Team, dem Komponisten Akira Yamaoka und dem Künstler Masahiro Ito, wird die legendäre Stadt voller düsterem Nebel mit verbesserter Grafik, überarbeitetem Sound und Gameplay im Remake erlebbar sein.

Kommentar von Produzent Motoi Okamoto:

“Silent Hill kehrt als Highend-Spiel zurück. Wir sind stolz, die Veröffentlichung von Silent Hill 2 für PlayStation und Steam anzukündigen, dem besten Spiel der Reihe. Die Spieler können sich auf dieses hochwertige Remake, das von einer Gruppe von Horrorspiel-Experten zum Leben erweckt wird, wirklich freuen.

Kommentar des Komponisten Akira Yamaoka:

“Silent Hill ist für mich eine Inspiration. Ich bin zutiefst dankbar, an einem Werk beteiligt zu sein, das schon so lange geliebt wird. Eine neue Geschichte ist erneut im Begriff, sich zu entfalten. Die Spieler können sich auf die Zeit freuen, in der wieder in diese Welt eingetaucht werden kann.”

Kommentar von Konzeptkünstler Masahiro Ito:

“Pyramid Head kommt zurück. Eine neue Reise für diejenigen, die das Original kennen und seine Ursprungsgeschichte für die Spieler, die diese Figur kennen. Und … die denkwürdigste Reise des Mannes, der am engsten mit diesem Monster verbunden ist.”

Kommentar von Bloober Team CEO Piotr Babieno:

“Silent Hill 2 war das Spiel, das unsere gemeinsame Vision bei Bloober Team prägte. Es ist das Spiel, das uns in das Abenteuer der Spieleentwicklung gebracht hat. Jetzt stehen wir vor der ultimativen Herausforderung: Der Herausforderung, unsere Jugenderinnerungen an das ultimative Spiel in eine Sprache zu übersetzen, mit der moderne Spieler etwas anfangen können – und dabei gleichzeitig ein Erlebnis schaffen, das dem Original treu bleibt. Vor mehr als 20 Jahren entwickelte ein Team von brillanten Köpfen bei Konami eines der bemerkenswertesten Spiele in der Geschichte der digitalen Unterhaltung. Durch die Zusammenarbeit werden Konami und Bloober Team sicherstellen, dass Silent Hill 2 erneut neue Maßstäbe für das Genre setzt und ein unvergessliches Erlebnis für die nächste Generation der Fans bietet. Wir sind fest entschlossen, mit unserer Arbeit zu zeigen, dass Bloober Team die Grenzen des Möglichen erklimmt und die Spitze der Spieleentwicklung anstrebt. Wir können den Moment kaum erwarten, in dem die Spieler unsere Arbeit sehen können.”

Das Remake von Silent Hill 2 nimmt den Hauptprotagonisten James Sunderland und seine Suche nach Hinweisen in der namensgebenden Stadt wieder auf, nachdem er einen mysteriösen Brief von seiner Frau Mary erhalten hat – die schon lange tot ist. Spieler erleben unheimliche Monster und andere Manifestationen von James‘ Bewusstsein, die nach 20 Jahren mit modernster Technologie überarbeitet wurden, um auf modernen Plattformen in 4K gespielt werden zu können.

 

Neues Hauptspiel? Das F steht für einen neuen Namen

Gegen Ende des Showcases wurde ein weiteres Spiel enthüllt. Zu sehen ist zwar nur ein CGI Trailer, dieser zeigt aber schonmal gut auf, wo die Reise hingehen wird.

Silent Hill f stellt eine völlig neue Geschichte dar, die im Japan der 1960er Jahre spielt und eine wunderschöne und zugleich erschreckende Welt offenbart – geschrieben von Ryūkishi07, berühmt für japanische Visual Novels wie Higurashi, die sich mit Mordfällen und vielen Varianten des Horrors beschäftigen. Entwickelt wird das Spiel bei NeoBards Entertainment, die zuvor bei Spielen wie Resident Evil Re:Verse, Resident Evil 3 Remake oder Marvels Avengers mitgewirkt haben.

 

Weitere Spin-Offs und interessante Konzepte

Silent Hill: Townfall ist eine Koproduktion mit dem renommierten Publisher Annapurna Interactive (Stray, Outer Wilds, Neon White) und dem mehrfach BAFTA-prämierten Indie-Entwickler No Code Studios (Stories Untold, Observation). Diese Partnerschaft zeigt, wie unglaubliche Studios und kreative Menschen überall auf der Welt eine neue Perspektive auf die Silent-Hill-Reihe bieten wollen. Weitere Details zu Townfall und Konamis Partnerschaft mit Annapurna Interactive und No Code Studios werden in Zukunft bekannt gegeben.

Silent Hill: Ascension wird 2023 die Teilnehmer rund um den Globus auf einzigartige Weise in den Psycho-Horror von Silent Hill eintauchen lassen – indem es eine völlig neue Geschichte rund um Silent Hill und deren Charaktere in die Hände des Publikums legt und sich so die Story live auf mehreren Plattformen entfaltet. Ascension ist eine Zusammenarbeit zwischen Genvid Entertainment, Bad Robot Games, Behaviour Interactive und dj2 Entertainment.

 

 

Zum Schluss noch ein weiterer Film von Christophe Gans

Christophe Gans, Regisseur und Produzent von Horrorfilmen, der für seine Arbeit an „Die Schöne und das Biest“ (2014) und dem Originalfilm „SILENT HILL“ (2006) bekannt ist, wird mit einer neuen Verfilmung unter dem Namen „Return to SILENT HILL“ beauftragt. Weitere Informationen dazu werden zu einem späteren Zeitpunkt bekannt gegeben.

Trending

Social Media

Werbung - Bei Amazon bestellen*

Die nordischen Götter sind erzürnt. Bestellt jetzt vor und stellt euch ihnen entgegen!

Aktuelles Youtube Video

Reviews

Facebook
Twitter
Reddit
WhatsApp
Email

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Alex

Alex

Hallo zusammen, ich bin Alex, Chefredakteur und Leiter von Playwave. Auf dieser neuen Seite möchten wir dich täglich mit den neusten News aus dem Gaming Segment versorgen. 🙂