Super Mario 3D All-Stars: Neues Update bringt GameCube Controller Support

Super Mario 3D All-Stars und vorallem das enthaltene Spiel Super Mario Sunshine ist seit Release in scharfer Diskussion. Grund für die Kritik ist bislang der fehlende GameCube Controller Support gewesen. Das machte die Steuerung noch hakeliger als im Original.

Controller Support nun verfügbar

Glücklicherweise hat Nintendo hier zugehört und bringt nun mit dem neuen Update 1.1.0 den gewünschten GameCube Controller Support. Das Update ist ab sofort verfügbar und kann demnach direkt heruntergeladen werden. Notwendig ist jedoch vorher der GameCube-Controller-Adapter, der zur damaligen Veröffentlichung von Super Smash Bros. for Wii U sowie Super Smash Bros. Ultimate für die modernen Nintendo-Konsolen erschienen ist.

Erweiterte Kamera Settings

Das ist aber noch nicht alles. Das Update bringt auch erweiterte Kamera Einstellungen. Spieler können nun sämtliche Kamera Einstellungen invertieren, wenn sie das möchten. Bei Super Mario Sunshine ist es sogar möglich, die Dreckweg 08/17-Steuerung zu invertieren, so wie es damals im Originalspiel auch der Fall war.

0
0

Trending

Social Media

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on reddit
Reddit
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

  • Neuste Beiträge
  • Mehr vom Autor

Alex

Alex

Hallo zusammen, ich bin Alex, Chefredakteur und Leiter von Playwave. Auf dieser neuen Seite möchten wir dich täglich mit den neusten News aus dem Gaming Segment versorgen. 🙂