Tower of Fantasy – Neue Erweiterung Vera im Trailer

Tower of Fantasy Vera

Publisher Level Infinite und Entwickler Hotta Studio haben auf der Gamescom einen ersten Blick auf Vera gewährt – ein neues Gebiet, das bald seinen Weg in das beliebte Open-World-MMORPG Tower of Fantasy finden wird. Vera ist eine kostenlose Erweiterung für Tower of Fantasy, die im Herbst erscheinen wird.

Gleichzeitig hat Level Infinite bekanntgegeben, dass Tower of Fantasy mehr als 10 Millionen Mal installiert wurde und damit an der Spitze der kostenlosen Games im App Store in 36 Ländern und Regionen und in den weltweiten Top 10 in 122 weiteren Ländern und Regionen gelistet wird. Tower of Fantasy ist kostenlos spielbar und erhältlich auf der offiziellen Website sowie im App Store und bei Google Play. Es wird bald auch auf Steam und im Epic Game Store erhältlich sein.

Das erwartet euch in Vera

Vera ist der Name des neuen Gebiets im Cyberpunk-Stil, das im Spiel freigeschaltet wird. Es wird neue Umgebungen, Fahrzeuge, Monster, Waffen und noch vieles mehr geben. Die Felssäulenwüste macht einen Großteil der Erweiterung aus. Es handelt sich dabei um eine verstrahlte Wildnis, in deren Herz sich das Cyberpunk-Zentrum Mirroria befindet. Spieler von Tower of Fantasy können sich auf neue Instanzen, Raids und legendäre Bosse freuen, bei denen sie mit ihren Freunden und „Crews“ brandneue Missionen, Events und Fortschrittsbelohnungen erleben können.

Das Gebiet „Vera“ war vor der Katastrophe Herrschaftsgebiet des Siebten Distrikts von Helgaard, doch nach der Cataclysm brach der Kontakt mit der Hauptebene ab. Die Umwelt wird von der Felssteinwüste dominiert. Das generelle Klima ist heiß und trocken. Durch das Versagen des örtlichen „Vera Phantom Tower“ (ursprünglich ein Energieverstärker) nach dem Cataclysm, kann die Raumzeit-Dimension nicht auf der Hauptebene kalibriert werden und es kann auch keine verlässliche Versorgung mit ursprünglicher Energie sichergestellt werden. Die Intensität der ursprünglichen Energiestrahlung im Gebiet verringert sich zusehends. Davon ausgenommen sind einige schwer verunreinigte Bereiche. Obwohl sich die oberflächliche Umgebung größtenteils für menschliche Aktivität eignet, lebt die Mehrheit der Menschen von Vera in „Mirroria“.

Das Setting spielt Hunderte von Jahren in der Zukunft, nachdem die Menschheit dem Zusammenbruch der Umwelt der Erde entkam und auf den fernen Planeten Aida floh. Tower of Fantasy lädt mit einer plattformübergreifenden, offenen Welt Spieler weltweit ein. Das Spiel wurde von Hotta Studio entwickelt und von Level Infinite veröffentlicht. Es bietet eine immersive offene Welt, kooperative Gruppen- und Soloabenteuer, freie Charakterentwicklung, einzigartige Simulacrums und epische Kämpfe, in denen die Spieler ihre Waffen und ihren Spielstil spontan verändern können, um ihren ganz persönlichen Kampfstil zu entwickeln.

Features:

  • MMORPG mit gemeinsamer, offener Welt
  • Kooperativer Mehrspieler-Modus
  • Tools für eine freie Charaktererstellung
  • Ein post-apokalyptisches Sci-Fi-Setting
  • Von Anime inspirierter Stil und einzigartige Charaktere
  • Aufregende und fesselnde Kämpfe
  • Eine Vielzahl von Fahrzeugen und einzigartige Sci-Fi-Waffen und Relikte
  • Die Erkundung einer offenen Welt
  • Plattformübergreifendes Gameplay zwischen PC und Mobilgeräten

Diesen Herbst halten neue Belohnungsevents Einzug in das Spiel. Bis zum 30. August können Spieler sich 68 kostenlose Ziehungen und 1 SSR-Wähler sichern.

Trending

Social Media

Werbung - Bei Amazon bestellen*

Die nordischen Götter sind erzürnt. Bestellt jetzt vor und stellt euch ihnen entgegen!

Aktuelles Youtube Video

Reviews

Facebook
Twitter
Reddit
WhatsApp
Email

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Alex

Alex

Hallo zusammen, ich bin Alex, Chefredakteur und Leiter von Playwave. Auf dieser neuen Seite möchten wir dich täglich mit den neusten News aus dem Gaming Segment versorgen. 🙂